Ein Film mit nachhaltiger Wirkung

DIE MEDIENKAMPAGNE DER 4. REVOLUTION

 

„Ein gesellschaftliches Projekt kann durchgesetzt werden, wenn es nur von fünf Prozent passionierter Menschen zielstrebig und ausdauernd verfolgt wird.“ (Hermann Scheer)

Menschen bewegen, zu inspirieren und zu nachhaltigem Handeln anzuregen ist ein Grundmotiv der fechnerMEDIA Filme.  Ideen, Vordenker und zukunftsfähige Konzepte für ein soziales und ökologisches Miteinander berühren uns. Und nicht nur uns. Wer die Botschaften dieser Visionäre in die Welt hinausträgt, zeigt, wie wir ganz konkret etwas verändern können.

Es braucht Mut, um die Zustände zu verändern. Mit Carl-A. Fechners erstem Kinofilm DIE 4. REVOLUTION – ENERGY AUTONOMY konnten wir diesen Mut wecken. Indem wir gezeigt haben: Ein energiepolitischer Wechsel ist nötig. Und jeder von uns kann aktiv werden! Der Erfolg des Films kann sich sehen lassen: DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy ist mit gut 130.0000 Zuschauern in Deutschland zum meist gesehenen Kino-Dokumentarfilm des Jahres 2010 geworden.

Das haben wir unseren zahlreichen Unterstützern zu verdanken: Den vielen Menschen in ganz Deutschland, die ihre eigenen, lokalen und einzigartigen Events rund um den Kinostart angestoßen haben. An runden Tischen haben sie die verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen versammelt, das Potential des Miteinanders eingebracht und so auf die wichtige Botschaft des Films aufmerksam gemacht. Regional, mit persönlichem Engagement und viel Herzblut. Von der Diskussionsrunde über die Pflanzaktion bis zum Revolutions-Ballett – die Ideen der Menschen sind grenzenlos. Eines hatten jedoch alle Vorstellungen gemeinsam, am Ende des Films stand stets die Frage, wie man sich in der eigenen Region für die Energiewende einsetzen und was jeder in seinem persönlichen Handeln verändern kann. Für diese und weitere Fragen war viel Raum im Anschluss an die Kinovorstellung. Und das Interesse war groß. Die Energy-Autonomy-Community wuchs, die Botschaft erreichte Hunderttausende.

 

Die Medienkampagne der 4. REVOLUTION

Diese dezentrale Kraft der Vernetzung wollen wir nun auch für unseren neuen Kino-Dokumentarfilm CHANGE – DIE REVOLUTION GEHT WEITER nutzen. Gemeinsam mit anderen engagierten Mitstreitern wollen wir den Film möglichst breit in die lokalen Kinos bringen und den Zuschauersaal zum Raum für politisches Handeln machen. Die Faszination der Kinoleinwand in Verbindung mit dem Gruppenerlebnis Kino macht Dokumentarfilme zu einem überzeugenden Instrument. Lassen Sie uns die Energie, die der Film ausstrahlt, gemeinsam bündeln und mit Kreativität und der Magie des Kinos auch Menschen erreichen, die sich vielleicht bisher noch gar nicht mit dem Thema Energiewende auseinander gesetzt haben. Lassen Sie uns zeigen, was passionierte Menschen durchsetzen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.