Pressespiegel

POWER TO CHANGE in den Medien

 
Presseartikel
Die Doku „The Power To Change“ unterhält so gut wie ein Spielfilm
epd-Film – POWER TO CHANGE
Akzente Magazine – POWER TO CHANGE
Südkurier – Aufstehen und kämpfen
Stuttgarter Zeitung – Der Kampf um die Ressource Öl entfällt
EVE Magazin – Energierebell im Kino
Enorm-Magazin – Revolution der Energierebellen
Graenzbote – Wir haben keine Zeit mehr zu zögern
www.Klimaretter.info – Wo es schön ist, da geht der Mensch hin
National Geographic – Energiewende: Der Wille zum Wandel
Sueddeutsche Zeitung – Doppelter Wohlstand ohne Reue
www.wissen.de – Filmtipp: Power to Change – Die Energie-Rebellion
Greenpeace-Magazin – Energie-Rebellion: Kämpfer für eine bessere Welt
oberlandALTERNATIV – Inspirations pur
 
YouTube-Beiträge
Clixoom – Die Lüge der Energiewende
 
TV-Beiträge
Planet Wissen – Der ökologische Preis der Energie – Im Gespräch mit Carl-A. Fechner
Kaffee oder Tee (SWR) – Filmemacher Carl Fechner stellt POWER TO CHANGE vor
Landesschau Energie (SWR) – Rebellion made in Kirchberg
Landesschau (SWR) – Carl-A. Fechner, Dokumentarfilmer mit Mission
natürlich! (SWR) – Natur und Umwelt im Südwesten
 
Radio-Beiträge
BR2 Eins zu Eins – der Talk
SWR 1 Leute
Deutschlandradio Kultur

 

 

„Auf einer spannenden Reise begleiten wir darin Protagonisten, die jeder auf seine Weise für ein neues Energiezeitalter kämpfen.“ – wissen.de

 

„(…) so interessant wie inspirierend und macht am Ende sogar ein klein wenig Hoffnung.(…) Engagierte Dokumentation, die zeigt, dass wirklich jeder etwas bewegen kann. – Journal Frankfurt

 

„….spannender, berührender, bild- und musikgewaltiger Kinofilm und gleichzeitig eine aufwändig und faktensicher recherchierte Dokumentation die den Zusammenhang zwischen der Energiewende und der Lösung des Flüchtlingsproblems zeigt.“ – Akzent-Magazin 3/2016

 

„Kämpferischer Blick auf alternative Ideen, modern aufbereitet“ – TV Spielfilm

 

„Der Film regt zum Nachdenken an, weil er auch Möglichkeiten für jedermann aufzeigt.“ – Süddeutsche Zeitung EXTRA

 

„Kurzweilig und visuell beeindruckend“ – photovoltaik.de

 

„Erstaunlich ist mit welchem technischen Aufwand Fechner arbeitet, wie aufwändig er inszeniert und choreografiert und wie deutlich er mit computergenerierten Elementen in die Bilder eingreift.“ – Stuttgarter Zeitung

 

„Kinowirksame Landschaftspanoramen im Cinemascop-Format und ein opulente musikalische Untermalung.“ – Filmecho

 

„Kurzweilig, spannend, faszinierend und ohne moralischen Zeigefinger.“ – Schwäbische Zeitung

 

„Power To Change zeigt war der Einzelne erreichen kann (…) Power To Change ist die Aufforderung selbst zu handeln.“ – BR Capriccio

 

„filmischer Augenschmaus“ – Spiesser

 

„Es sind jedoch ein weiteres Mal die genialen Innovationsideen, die auch »Power to Change« zum Pflichtfilm nicht nur für Weltverbesserer machen sollten.“ – Dresdner Kulturmagazin

 

„Der Film macht Hoffnung für die jungen Menschen, er erzählt Geschichten von Aktivisten kurzweilig und spannend. Und doch nimmt er die Angst vor der Zukunft.“ – Hohenloher Tageblatt

 

„So spannend wie inspirierend und macht am Ende sogar ein klein wenig Hoffnung“ – Journal Frankfurt

 

 

Kritiken Frankreich – Pressestimmen

11.1.2017 Kinostart

 

„Nicht nur ein Warnruf. Ein Katalog an Lösungen. Essenziell.“

Unification France

 

„Erneuerbare Energien in den Händen der Bürger […] ein bemerkenswerter Dokumentarfilm.“

Futura Sciences

 

„Beeindruckend“

BioContact

 

„Der Film gibt Energie […] Power to Change zeigt Kritikern der Energierevolution Lösungen und Antworten durch konkrete Fakten und Argumente.“

consoGlobe

 

„Carl Fechner zeichnet ein kraftvolles Plädoyer für die rasche Umsetzung dieser Revolution“

ClaireEnFrance.fr – Georges Lévêque

 

„Ein Film, der Schluss macht mit apokalyptischen Szenarien und theoretischen Diskussionen über die Machbarkeit der Energiewende. Er tut dies: Unterhaltsam, amüsant und ohne erhobenen Zeigefinger.“

Enercoop Languedoc-Roussillon

 

„Elektrisierend im besten Hollywood-Sinne“

Le Monde – Noémie Luciani 

 

„..hält den Übergang zu Erneuerbaren Energien für unabdingbar für den Frieden. Aufgezeigt auch am Beispiel der Ukraine.“

Sciences & Avenir –  Loïc Chauveau

 

„Ein machtvolles Plädoyer für die rasche Umsetzung dieser Revolution.“

JNE-asso.org –  Georges Lévêque

 

„Über das Didaktische und Erklärende hinaus, verlässt Power To Change in seiner spannenden Umsetzung ausgetretene Pfade“

Première –  François Rieux                                                                

 

„Optimistische Doku“

StudioCiné Live – L.D.

 

Vergleichbar mit Demain von Mélanie Laurent und Cyril Dion“

Fiches de Cinéma –  D.C.

 

„Herausragende Bilder zu schockierenden Themen (…) Nicht nur ein Warnruf. Ein Katalog an Lösungen. Essenziell. Unbedingt sehens- und teilenswert. Revolutionieren wir uns!

unificationfrance.com

 

 

Kommentare sind geschlossen